Aktuelles

Workshop " Argumente gegen Stammtischparolen" 13.12. 16-19 Uhr

(30.11.2016) Immer wieder werden wir im beruflichen wie im privaten Alltag mit rechten Sprüchen, rassistischen und menschenverachtenden Äußerungen, sog. Stammtischparolen konfrontiert.
Es ist nicht immer leicht, adäquat zu reagieren und den Äußerungen etwas entgegenzusetzen, oft fehlen die Worte.
In diesem Workshop geht es darum, sich mit Stammtischparolen auseinander zu setzen, d.h. wie sind sie aufgebaut, was lösen sie aus und welche Emotionen stecken dahinter.
Gemeinsam soll erarbeitet werden, welche Möglichkeiten es gibt, auf Stammtischparolen zu reagieren und welches die eigenen Handlungsmöglichkeiten sein können.
Theoretische Inputs und praktische Übungen sorgen für einen abwechslungsreichen Workshop.

Wann: 13.12.2016, 16-19 Uhr
Wo: Internationales Zentrum, Flachsmarkt

Begrenzte Teilnehmerzahl | Das Angebot ist kostenfrei.
Anmeldung unter training@aric-nrw.de oder 0203284873

Hinweis: In der Veranstaltung reden wir über Rassismus. Rassistische Positionen haben dort aber keinen Platz. Wir machen im Zweifelsfall von unserem Hausrecht Gebrauch und verweisen sich rassistisch äußernde Personen der Veranstaltung.


Logo_bmfsfj logo_dl

Lokale Partnerschaft für Demokratie - Duisburg  

duisburg


Antidiskriminierungs- beratung bei ARIC-NRW

AD-Beratung

ARIC-NRW unterstützen

Sie möchten unser Engagement gegen Rassismus unterstützen? Das können Sie sicher und unkompliziert über das Spendenportal tun.

Spendenportal