Aktuelles

Tagungsdokumentation „Musliminnen in der Arbeitswelt – Zwischen Potenzial und Ausgrenzung“

(24.05.2012) Der Tendenzschutz für kirchliche soziale Dienste und das Kopftuchverbot für Lehrerinnen in NRW stehen zur Disposition und sollten auf die landespolitische Tagesordnung gesetzt werden. Das ist das Fazit der Tagung „Musliminnen in der Arbeitswelt – Zwischen Potenzial und Ausgrenzung“, die am 4. Juli 2011 in Düsseldorf stattfand. Veranstalter waren das ADB/Öffentlichkeit gegen Gewalt e.V., das Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e.V., beide aus Köln, sowie das Anti-Rassismus Informations-Centrum aus Duisburg.

Die Tagungsdokumentation kann hier heruntergeladen werden.

Antidiskriminierungs- beratung bei ARIC-NRW

AD-Beratung

ARIC-NRW unterstützen

Sie möchten unser Engagement gegen Rassismus unterstützen? Das können Sie sicher und unkompliziert über das Spendenportal tun.

Spendenportal