Aktuelles

Fachtag: Antimuslimischer Rassismus - Dialoge entwickeln und umsetzen

(06.02.2013)

Fachtag im Institut für Migrations- und Aussiedlerfragen, Oerlinghausen

- Für Akteure in der Integrationsarbeit aus Westfalen-Lippe- 

Montag, 18. März 2013, 09.45 – 16.30 Uhr

Der Workshop richtet sich alle, die sich für Mechanismen gesellschaftlicher Ausgrenzung, Diskriminierungsfragen interessieren.
In Kooperation mit der Integrationsagentur, Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit beim Anti-RassismusInformations-Centrum, ARIC-NRW e.V. Duisburg

Fokus: Wie aktuelle Forschungen des Instituts für Konflikt- und Gewaltforschung, Bielefeld (2010) belegen, wird antimuslimischer Rassismus insbesondere seit der Finanzkrise 2008 (noch vor der Sarrazin-Debatte und der Aufdeckung des rechten Terrors) verstärkt in der Mitte der Gesellschaft verortet. Als Folge dieser Krise ist eine Entsolidarisierung mit schwachen Gruppen (Fremden, Sozialschwachen, etc.) zu erkennen, die sich insbesondere  im vermeintlich toleranten Bürgertum  wiederfindet. 

Zielsetzung: Vorstellung erfolgreicher Konzepte, Projekte und Austausch, Erarbeitung von neuen Ideen für die Praxis der Antidiskriminierungsarbeit des antimuslimischen Rassismus insbesondere in Zusammenarbeit mit (muslimischen) Migrantenorganisationen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Tagungsbeitrag (incl. Verpflegung und Tagungsmaterialien):

€ 30,- für hauptamtliche MitarbeiterInnen

€ 15,- für ehrenamtliche MitarbeiterInnen von Migrantenorganisationen

Information und Anmeldung: 

Integrationsagentur im
Institut für Migrations- und Aussiedlerfragen, HVHS St. Hedwigs-Haus e.V.
Hermannstr. 86, 33813 Oerlinghausen, www.st-hedwigshaus.de

Kontakt:  Margarita Bergen, Tel: 05202- 9165 -22, m.bergen@st-hedwigshaus.de

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales


Antidiskriminierungs- beratung bei ARIC-NRW

AD-Beratung

ARIC-NRW unterstützen

Sie möchten unser Engagement gegen Rassismus unterstützen? Das können Sie sicher und unkompliziert über das Spendenportal tun.

Spendenportal