Über ARIC-NRW e. V.

Das Anti-Rassismus Informations-Centrum, ARIC- NRW e.V. arbeitet seit 1994 als praxisorientierte Anlaufstelle für von Rassismus betroffene Menschen und in der antirassistischen Arbeit Tätige. Unser Vorbild ist ARIC- Rotterdam/Niederlande (heute: Art.1 - Landesverband gegen Diskriminierung).

Ziel ist, Maßnahmen gegen rassistische Diskriminierung und Regelungen zur Gleichstellung in unterschied­lichen Bereichen der Gesellschaft zu etablieren. Von 1997 an wurde die Arbeit von ARIC-NRW e.V. als Antidiskriminierungsbüro von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen gefördert; seit 2009 führt wir diese Arbeit in der Funktion als Integrationsagentur, Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit fort.




Mitgliedschaften:

 
Möchten Sie für 4,26€ im Monat unsere Arbeit unterstützen und Mitglied werden?
Dann finden Sie hier das Eintrittsformular (Ausfüllbares PDF-Dokument).

Adresse:

Anti-Rassismus Informations-Centrum
ARIC-NRW e. V.
Friedenstr. 11
47053 Duisburg
Tel.: 0203 93 51 570
Fax: 0203 93 57 466

 

Engagieren Sie sich und unterstützen Sie unsere Arbeit gegen Rassismus und Diskriminierung mit einer Spende:

KD-Bank Duisburg
Kontonummer: 101 192 501 0
Bankleitzahl: 350 601 90

oder:

Werden Sie ARIC-Mitglied und unterstützen Sie mit 5 € Monatsbeitrag antirassistisches Engagement!

Leitfäden zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

EU-Projekt GET in:
Die Flyer
"Diskriminiert... was tun?
Ungleichbehandlungen als Kunde/Kundin erkennnen und dagegen vorgehen" und Leitfäden für Beratungsstellen zum AGG können kostenlos angefordert werden.

 

Leitfäden herunterladen und kostenlos bestellen