Seminar- und Weiterbildungsangebote für LehrerInnen und MultiplikatorInnen

Wir informieren zum Umgang mit den Themen Rassismus, Diskriminierung und Rechtsextremismus (in der Schule) mit Hilfe schulgerechter bzw. adäquater Materialien und Vermittlungsformen:

Seminaraufbau:

Die Seminar- und Weiterbildungsangebote für LehrerInnen und Multiplikatoren umfassen drei Phasen:

   1. Einführung in die Thematik
   2. Vorstellen ausgewählter Lernmaterialien & Übungen
   3. Einführung in Trainingsgrundsätze & -konzeptionen/ antirassistische Didaktik/
       Didaktik des sozialen und emotionalen Lernens

Mustertraining

Erproben und Reflektieren von Trainingseinheiten in der TeilnehmerInnenperspektive
Konzeption von 3-schrittigen Übungsfolgen
  ......(unter Verwendung der mitgebrachten Materialien)
  ......Durchführung und Reflexion einzelner Konzepte


Team:

In der Regel gemischtgeschlechtliches & interkulturelles TrainerInnen- Tandem

Kosten:
Variabler Tagessatz, verhandelbar

Zeitlicher Umfang:

ab 4 Unterrichtsstunden :

Für die Praxisworkshops empfiehlt sich ein zeitlicher Umfang von 6 Unterrichtsstunden bis zu 3- tägigen Seminaren

 

Zu den einzelnen Angeboten :

Thema:

Gewaltprävention, informiert über die Möglichkeiten und Methoden einer nachhaltigen Gewaltprävention- und Deeskalation (in der Schule).
Zeitlicher Umfang: 4 Unterrichtsstunden


Thema:

Antirassistische und Interkulturelle Erziehung, informiert über Materialien der (schulischen) antirassistischen und interkulturellen Erziehung. Zeitlicher Umfang: 4 Unterrichtsstunden

Praxisworkshop:

Anti- Rassismus vermittelt Methoden des Anti-Rassismus Trainings.


Praxisworkshop:

Argumentationstraining gegen rechte Parolen, vermittelt die Methoden des Argumentationstrainings.


Praxisworkshop:

Gewalt- Deeskalation, vermittelt Methoden des Gewalt- Deeskalations Trainings.


Praxisworkshop:

Soziales Lernen, führt ein in die Methoden des affektiven und emotionalen Lernens.
Spiele & Übungen für ein gutes Gruppenklima. Entspannung & Konzentration für Gruppenprozesse gegen Wut & Aggression.


Praxisworkshop:

Rollenspiele, führt ein in die Methodik des Rollenspiels.

Diskriminierung melden!

Von Rassismus betroffene Menschen können ihre Diskriminierungserfahrung anonym unter www.diskriminierung-melden.de dokumentieren!